Sabrina-Vivian Höpcker spielt Johannes Brahms’ stimmungsreiche Ungarische Tänze brillant und mit einem unfehlbaren natürlichen Instinkt für diese Musik!

Weiterlesen »

Eine Auswahl von Virtuosenwerken der Romantik von Künstlern wie Sarasate, Saint-Saëns, Wieniawski und Ysaÿe.

Weiterlesen »

Sabrina-Vivian Höpcker spielt die Schottische Fantasie von Max Bruch (op.46) und das Violinkonzert in e-moll von Felix Mendelssohn-Bartholdy (op.64).

Weiterlesen »